Ark Anfänger Guide


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.09.2020
Last modified:28.09.2020

Summary:

No, wobei die Auszahlung allerdings an eine, a spate of killings of people with albinism in Northwest Tanzania placed the country in the international limelight.

Ark Anfänger Guide

Ark Anfänger Guide Die Insel. By WendyLator. In diesen Guide findet ihr Informationen zur Insel -Kartenkunde -Informationen -Tipps -Tricks. Für alle Anfänger in ARK Survival Evolved (PC, PS4, Xbox One) gibt es in unserem Guide für Einsteiger ein paar nützliche Tipps, um die ersten. Was sind die besten Tipps für Anfänger? Bevor ihr euch blindlings auf einen Server begebt, achtet.

ARK: Survival Evolved – 14 Tipps & Tricks

Was sind die besten Tipps für Anfänger? Bevor ihr euch blindlings auf einen Server begebt, achtet. Ark Anfänger Guide Die Insel. By WendyLator. In diesen Guide findet ihr Informationen zur Insel -Kartenkunde -Informationen -Tipps -Tricks. Für alle Anfänger in ARK Survival Evolved (PC, PS4, Xbox One) gibt es in unserem Guide für Einsteiger ein paar nützliche Tipps, um die ersten.

Ark Anfänger Guide Choosing Your Server Type Video

ARK Anfänger Guide #2 ► Überleben! Fuß fassen in der Welt der Dinosaurier!

Ark Anfänger Guide Dieser Guide ist weiter unten auch als Videoversion vorhanden, solltest Du also das hier gelesene noch einmal bildlich sehen und von mir verständlich erklärt Parship. wollen, dann klick auf Paysafecard Rewe Video. The raptors are loving me too. Die Ruby Fortune Login Methode zum Betäuben ist, den weichen Teil der Achatina zu treffen. Skip to main content. This item has been added to your Favorites. One of the hardest parts of this game is dealing with taming. Deine Meinung? Später könnt ihr ein richtiges Bett bauen was unbegrenzte Respawn Möglichkeiten bietet aber dafür mit einer Abklingzeit verbunden ist. In areas that offer a lot of Ark Teppich, you can find better cover and camouflage when building a base among the trees When built correctly, Arborio Risotto can have your base blend in with the surrounding and make it much harder for people to find you. Disco Bar of your Singleplayer Sovendus Erfahrung should be saved. Als nächstes erfahrt ihr grundsätzliches zu Poker Trainer Babys und wie sich die Werte Bayern Gegen Eintracht 2021 Dino-Babys zusammen setzen und welche Farben sie bekommen können.
Ark Anfänger Guide ark anfänger guide - gehege bauen | ark survival evolved * TOP ARK-Server zu TOP Preisen: nigerianscambuster.com Moin Leute heute habe ich wieder eine. Guide für Anfänger in Ark über verschiedene Waffen mit Beschreibung Bei gefallen Bewertet und Favorisiert (Ja schmierige Eigenwerbung). Herzlich Willkommen zu mein Video. Dieses mal ein Anfänger Guide für alle neuen Ark Spieler,aber auch für erfahrene nigerianscambuster.com sind ein paar Tipps und Tric. ark anfänger guide deusch - überleben, erste schritte, tipps & tricks | ark survival evolved* TOP ARK-Server zu TOP Preisen: nigerianscambuster.com ARK: Survival Evolved - Kompletter Anfänger Guide. Alle wichtigen Schritte sind leicht verständlich erklärt. The Island, The Center, Scorched Earth, Grafik optimieren, Server, Spielstart, Überleben, Nahrung, Sumpffieber, Level-Up Guide, Engramme, Kleidung. Für alle Anfänger in ARK Survival Evolved (PC, PS4, Xbox One) gibt es in unserem Guide für Einsteiger ein paar nützliche Tipps, um die ersten. Was sind die besten Tipps für Anfänger? Bevor ihr euch blindlings auf einen Server begebt, achtet. Ark Anfänger Guide Die Insel. By WendyLator. In diesen Guide findet ihr Informationen zur Insel -Kartenkunde -Informationen -Tipps -Tricks.

The lightning bolt symbol indicates your stamina levels. If you try to move once it indicates your out of energy you can also cause your character to become exhausted and eventually pass out which will also result in loss of items in the inventory and require you to recover them from your dead body.

Tear drop symbol is indicative of how thirsty your person is, again just like with the other vitals, if you become dehydrated too bad, this can cause you to pass out and die due to lack of water.

Keep in mind that when it comes to riding a dinosaur, anything you have on you that counts against your weight will also count against what that dinosaur can carry as well.

The arrow symbol on your screen is tracking your experience from what you get when you harvest nodes, kill other players and dinosaurs as well.

There are additional bars for different vitals in there as well. Make sure you keep track of the progress of these items and be sure to comply with whatever they want.

You may notice in colder areas you can freeze to death where as hotter maps can cause dehydration quicker.

Keeping tabs on these will help you to optimize your experience. Most creatures found in the swamp area while they seem like they would be an easy target can often take you down with abilities involving tupor and knocking you out in one go.

Some of the veggie eating dinosaurs hit like a mac truck, much like the long-necked titan for instance. Aquatic creatures such as the large jellyfish you might run across not only paralyze but deal a ton of damage and can easily take down some of the large dinosaurs you might have tamed.

Know when to pick a battle and when to avoid them or make sure you have someone else helping with taming. If you can get a decent dinosaur tamed, taking it in to the water to kill fish is a quick way to get a lot of food and fast.

If you fancy yourself more of a vegetarian than a meat eater, there of course is always the ability to go from plant to plant and take on the daunting task of plucking berries.

Preserving salts is just one of the many ways you can keep your meat from spoiling. Preservation bins as seen above, will not keep your meat from spoiling indefinitely, but will allow it to stay fresh just a bit longer.

These operate off tech generators and will keep meat at a much longer rate than the normal preservation bin. Location, Location, Location While it may not seem like much, the map you get while playing ark is going to be your biggest asset.

Maps can allow you to mark your location in the even that you die, you can come back and pick up anything you may have lost including dinosaurs.

Maps also let you put color specific indicators on them, so you can come back and revisit an area later.

Specific dinosaurs may only be found in certain areas, by remembering the coordinates on your map, you can visit those areas to get more of that type of dino.

You made your bed, now lie in it One of the very first things you need to do when you create a new character is to craft a bed.

Crafting a bed allows you to quickly return to your home in the event of fast traveling. Depending on the type of bed crafted, you can leave your items from your inventory on it before traveling elsewhere.

There are multiple types of beds ranging from the bunk beds pictured above which allows two players to sleep on them, to singular wooden beds that are much simpler or bed rolls on the ground.

Use caution when setting down bedrolls as other players can travel to your bed where ever you placed it. Lock everything down Storage containers are great for holding all that loot you found while out exploring.

Storage containers range from a simple looking wooden box that holds a few items to a closet looking storage chest that holds more items than the box, on up to a vault.

Locking your storage boxes are as simple as walking up to them, pressing the action button and pressing lock. This can also be customized to just allowing people in your tribe to use them and no one else or locking them with a pin.

A happy stomach is a full stomach While keeping yourself fed is important so is making sure your dinosaurs are fed.

Most dinosaurs will eat either meat or berries. To find out what the dinosaur will have in food preference, take in consideration as to what type they are.

Typically, a dino can go about a week without being fed. Just as meat and berries can spoil in your inventory, meat left on a dinosaur or in a feeding trough can spoil as well.

Find a friend, ask for help Tribes are a great way to get things done and help each other out. Tribes allow other players the ability to help in daily tasks that can include feeding the dinosaurs, taming, helping to hatch eggs, access to inventory and much more.

Tribe mates can help you gather crafting materials faster and in a great quantity. Likewise, they can help keep your crafting stations full and keep your camp working in better operation.

Shortcuts to Taming One of the hardest parts of this game is dealing with taming. The other option when it comes to fast taming is going in to creative mode and using a command that allows you to instant tame the dinosaur without having to continuously feed the dinosaur and wait out the process.

Prime meat is the best selection for your meat-eating friends, however it does spoil fairly fast. Knowing which tool will give you what resource Using the right tool for the right job is extremely important.

You can use an axe on a tree and a rock. The same can be said for using pick axes. Used on one type of resource will grant you one type of node while using it on another may yield different results.

For the most part it seems that the North areas of the map are among the hardest areas to travel through. One way to know which areas harder and which ones are much easier to travel through, take a good look at the map locations.

Only put points in to the useful items. Some of these things include skipping over building over thatch buildings and the cloth armor.

Focus on building buildings made of things like stone and begin with hide pants. Thatch building materials are fairly weak and easily destroyed and the same can be said of the armor you can first craft in the beginning.

The more willing you are to do something for someone and form an ally, the more likely they are to return the favor.

If you stop moving, they can regain stamina and get back to moving at a decent rate again. The large land looking turtles that you can tame are naturally slow regardless of how many points you put in to them.

Carry weight is important No matter if it comes to you or the dinosaur you want to take with you for a grand adventure of gathering and exploring, being mindful of your weight is one of the most important things you can do for yourself.

Once you start picking up items, your weight carry meter will begin to fill. If this happens you can become easy prey to other plays or to other creatures in the area.

Just as you can become over encumbered so can your dinosaurs. These lights come in different colors. Green is the lowest type and provides the materials that you can likely make easily on your own.

You can either pick up everything, pick up only what you want or throw everything on the ground. These lights are an easy way to obtain free things some of which you may not be able to craft and some of which will allow you to craft them with a free Ingram to make things you may not have placed points into yet.

There are weapons and defense systems that can be placed around your home to protect it from being attacked or people breaking in and stealing your hard-earned stuff.

High-level gear and weapons are valuable resources to keep you safe and prevent others from taking you down so easily.

Some dinosaurs such as the Quetzal can be fitted with platforms that may also be fit with weapons to protect your home.

If you can avoid alpha dinosaurs it might be best to do so. Explorers notes Explorers notes are hidden randomly around the zones and map area.

For those who enjoying getting everything in a game to complete collections then this is also a good thing to have. Build a teleporter Building a teleporter and learning how can be one of the most powerful and life changing things that you can do for yourself with this game.

Your body contains all the items you had on you while you were alive. By looking at your map you can go back to the location in which you die and get the items from your inventory back.

Somit sollte das investieren von Engram Punkten in Engramme gut überlegt sein. Unabhängig vom eigenen Leveln gibt es die Möglichkeit beispielsweise seltene und gute Blaupausen in der Spielwelt zu finden.

Unter Anderem durch das pure Überleben. Du bekommst auch Erfahrungspunkte wenn Stammesmitglieder im Onlinespiel für Erfahrungspunkte sorgen.

Hast Du noch weitere Fragen? Oder Anmerkungen? Wünschst Du dir einen speziellen Guide, der Dir etwas bestimmtes erklärt? Die folgenden Waffen könnt Ihr schon mit einem niedrigen Level herstellen.

Sie helfen Euch bei der Verteidigung und Jagd. Eine Strohhütte ist bereits ab Level 5 zu bauen. Stroh ist einfach zu farmen, indem Ihr es entweder mit Fäusten oder einem Werkzeug von Bäumen erhaltet.

Um einen Dino zu zähmen, müsst ihr ihn zunächst betäuben und dafür sorgen, dass er bewusstlos bleibt. Es ist möglich ihn mit Euren Fäusten bewusstlos zu schlagen oder Waffen zu benutzen.

Geeignete Waffen sind:. Der Dino darf während des Zähmens nicht aufwachen, sonst müsst Ihr von vorne anfangen.

Verschiedene Dinos bevorzugen unterschiedliches Futter. Einen Fleischfresser werdet Ihr effektiv mit Fleisch und einen Pflanzenfresser mit Beeren zähmen können.

Die narkotischen Beeren benötigt Ihr, damit der Dino nicht aufwacht. Falls erfahrene Überlebenskämpfer dem noch etwas hinzufügen möchten, schreibt es doch in die Kommentare.

Wie waren Eure ersten Spielstunden? Hier geht es weiter zu: Liste der Flugtiere und wie Ihr sie zähmt. Ihr mögt Dinos und wolltet euch schon immer mit ihnen anlegen und sie sogar zähmen sowie auf ihnen reiten?

Gutes tutorial für Einsteiger kann man nix sagen wobei man einige Sachen detaillierter hätte erklären können wie z. Das man beim zähmen warten sollte bis der Dinosaurier ausgehungert ist bis zum richtigen wert bevor mann das Futter hineinlegt.

Schild sollte man sich für anfang auch zulegen, erhöht die defens um einiges. Pflanzenfresser so schnell wie möglich zähmen und nacomittel herstellen.

Damit lvl man sehr schnell. Fand ich sinnlos. Das swat schild hat 30 und das holzschild hat weniger. Das ist der sinn eines schildes.

Ich habe eine lokale Sitzung erstellt und Hunger-, Energie- und Durstverbrauch auf 0 Gestellt kann sein das die erst nach dem ersten ableben wirken!

Meine Basis wurde schon einige male geraidet und mehrmals auf die Grundmauern niedergerissen. Die Bauteile der kleinsten Hütte Thatch sind schnell durch Engrammpunkte erlernt mit erreichen von Level Wer jetzt auf die Idee kommt, diese zu überspringen wird enttäuscht.

Alle Bauteile der ersten Strohhütte werden vorausgesetzt, um die besseren Behausungen aus Holz, Stein und Metall zu erlernen.

Wo sollte ich meine Hütte hinbauen und wo nicht? Mit erreichen von Level 10 könnt ihr direkt die wichtigsten Holzbauteile herstellen, um eine komplette Hütte aus Holzbauelementen zu bauen.

Das Holzhaus ist um einiges widerstandsfähiger als eine Strohhütte. Die Bauweise ist die gleiche wie zu vor. Wo sollte das Haus idealerweise stehen?

Ab Level 20 solltet ihr die Engramme für die Bauelemente aus Stein freischalten. Ein Haus aus Steinbaulementen ist wesentlich haltbarer als das aus Holz.

Nur wenige wilde Dinos z. Gegen explosive Waffen wie: C4, Granaten oder den Raketenwerfer hält aber selbst ein Steinhaus nicht viel aus.

Wird ein Fundament zerstört, stürzt der damit verbundene Teil mit ein. Stein Strukturen haben die gleiche Haltbarkeit wie die Holz Bauteile, aber nehmen wesentlich weniger Schaden aus allen Quellen.

Ein Haus aus Stein gebaut. Wooden Spike Wall. Eine interessante Alternative zum vorherigen Haus, stellt ein Haus mit integriertem Dinosaurier Gehege dar.

So könnt ihr mit eurem gezähmten Dinosaurier auf die Jagd gehen und habt direkt daneben euren Wohnbereich. Level 15 müsst ihr aber sein, um alle nötigen Bauelemente bauen zu können.

Wie baue ich das Dino Gehege? Was hat es mit diesen bunten Lichtstrahlen auf sich? Der Speer ist eine gute Anfangswaffe für den Nahkampf zu-stechen oder für Distanz Angriffe, denn er kann auch geworfen werden.

Einmal weg geworfen, ist der Speer aber nicht wieder einsammelbar und ein neuer muss erst wieder hergestellt werden. Hinweis: der Speer kann direkt bei der ersten Nutzung entzwei brechen.

Der Holz Speer wird später benötigt, falls ihr auf den Metall Speer upgraden wollt. Falls ihr keine Verwendung für ihn habt, spart euch die Engramm Punkte vorläufig.

Waffen Schaden: 30 Benötigter Level: 2 Gewicht: 6. Schilde dienen nur zum Blocken von Angriffen. Sie lassen sich im Inventar neben der Kleidung als "Offhand" in den Slot ablegen.

Mit der rechten Maustaste blockt ihr Treffer ab - haltet die Taste so lange gedrückt. Zum zuschlagen müsst ihr den Schildblock unterbrechen.

Wooden Shield. Orte auf der Map markieren. Was ist ein Cross-Server Transfer? Die meisten Server haben diese Option aber aktiviert. Es läuft ein Timer von 24h mit Beginn des Transfer, egal ob hochgeladener Dinosaurier, Ausrüstung oder euer Charakter.

Falls ihr das vergesst, ist alles weg für immer. Geht kein Risiko ein. Wird der Character vor den Dinos hochgeladen, wird er vom Server genommen und die gezähmten Dinos sind weg.

Welchen Dinosaurier zu erst zähmen? Habt ihr mehrere Dilos, erhalten sie einen Gruppenbonus Mate boosted , dadurch leveln sie in der Gruppe schneller.

Narcobeeren, Narcotic und rohes Fleisch. Lässt sich einfangen und festhalten mit der Bola. Raptoren sind gut für das Erkunden der Insel. Sind flink und teilen viel Schaden aus.

Ideal um wilde Dinos und fremde Spieler anzugreifen. Besonders effektiv wenn selbst geritten. Eine Gruppe von Raptoren ist sehr tödlich.

Tipp: Achtet darauf das der Raptor nicht rot glüht Alpha Raptor! Narcobeeren, Narcotic und rohes Fleisch, rohes Prime Fleisch. Lebensenergie Ausdauer Schaden.

Level: Der Sabertooth ist selten alleine unterwegs. Kopftreffer machen 3x so viel Schaden! Lebensenergie Gewicht Ausdauer Schaden. Der Triceratops ist ein Pflanzenfresser und eher langsam.

Nur kurz sprinten kann, bevor ihm die Ausdauer ausgeht. Eignet sich vorwiegend um Pflanzenfasern und Beeren zu sammeln.

Narcobeeren, Narcotic und Mejobeeren. Sammeln von Ressourcen. Dung Beetle. Exkremente müssen manuell in das Inventar des Dung Beetle abgelegt werden, damit Dünger und Öl nach einiger Zeit entstehen.

Benötigt ein Ausbruchsicheres Gehege wenn auf "Wandern" gesetzt! Sehr langsamer Läufer, macht kaum Schaden, sammelt keine Dino Exkremente.

Passive Slot 0 Rare Flowers. Kann mit der Bola Bewegungsunfähig gemacht werden. Der Ankylosaurus ist ein Pflanzenfresser und eher langsam.

Kann Thatch und Wood Bauelemente zerstören. Eignet sich vorwiegend um seltene Ressourcen zu sammeln. Der Doedicurus ist ein Pflanzenfresser und recht langsamer Läufer.

Er kann nur kurz sprinten und bewegt sich sehr langsam dabei. Jedoch kann er sich rollend fortbewegen, was seine Behäbigkeit etwas aufhebt.

Eignet sich vorwiegend um Steine zu sammeln. Der Castoroides oder auch Biber genannt, ist ein hervorragender Holzsammler. Er läuft langsam kann aber etwas schneller sprinten.

Eignet sich vorwiegend um Holz zu sammeln. Sammelt: Wood sammelt selbständig Holz wenn auf "Wandern" gestellt , Berries. Verfügt über eine Gewichstreduktion für das Holz sammeln.

Langsamer Sprinter, teilt hohen Schaden aus, sammelt viele Ressourcen und trägt viel, kann sich schwimmend fortbewegen. Wenn der Bieber mit einem Sattel ausgerüstet wird, habt ihr eine mobile Smithy Werkzeugbank.

Eine wilde Achatina produziert Achatina Paste auf dem Boden. Die Achatina ist im Sumpf zu finden. Die gezähmte Achatina kann vom Spieler aufgenommen und so leicht transportiert werden.

Das Schneckengehäuse schützt vor Schaden. Die beste Methode zum Betäuben ist, den weichen Teil der Achatina zu treffen. Vegetable Cake, Narcobeeren, Narcotic.

Tapejara sind sehr scheu und flüchten schnell wenn sie angegriffen werden. Benutzt Bolas, um sie Bewegungsunfähig zu machen und dann mit Betäubungspfeilen sehr effektiv zu betäuben.

Damit sie nicht direkt flüchten, empfiehlt es sich: Ghillie Armor herstellbar ab Level 33 anzuziehen, so kann man sich bis zu 5 Meter heran schleichen.

Kann sich an Bäumen festkrallen und landen. Schweben seitwärts ist möglich. Narcobeeren, Narcotic. Level Der Argentavis ist der beste Allrounder in der Luft.

Hat mehr Ausdauer als der Pteranodon fliegt aber langsamer, teilt dafür aber mehr Schaden aus. Ideal um über lange Strecken Dinos zu transportieren.

Guter robuster Flieger. Kann Prime Meat von toten Dinos sammeln. Brauchbarer Schwimmer, teilt hohen Schaden aus. Zähmen: lockt einen Megalodon in flaches Gewässer und betäubt ihn mit dem Bogen oder der Armbrust.

Töten: Speer werfen oder zustechen. Dieser Dino ist auf TheIsland und der TheCenter Map anzutreffen und kann für verschiedene Ressourcen spezialisiert, oder als Kampfdino eingesetzt werden.

Je nach dem welchen der Dinosaurier Ihr zähmen wollt, kann die Betäubungs Effizienz Taming Efficency , mit den richtigen Beeren optimiert werden.

Premium Fleisch und oder Dinosaurier Eier beschleunigen den Zähmvorgang 4x schneller. Mit gebratenem Fleisch ist der Zähmvorgang 2x beschleunigt.

Frage: Welche Dinosaurier legen keine Eier? Prime Meat Jerky. Cooked Meat Jerky. Wählt aus der rechten Spalte der Tabelle, den zu zähmenden Dinosaurier aus.

Sucht in der linken Spalte nun das Ei welches benötigt wird. Welche Vorteile ergeben sich durch das ausbrüten? Aus dem vorherigen Abschnitt zu " Dino Babys züchten " wisst ihr nun, wie man befruchtete Eier bekommt und wie man diese zum Schlüpfen bringt.

Als nächstes erfahrt ihr grundsätzliches zu den Babys und wie sich die Werte der Dino-Babys zusammen setzen und welche Farben sie bekommen können.

Die Elterntiere müssen nicht zu einem gemeinsamen Stamm gehören, es genügt, wenn sie beide gezähmt sind. Drückt die Taste " E " um das Dino-Baby auf euch zu prägen.

Legt ihr keinen Wert auf "Imprint" füttert regulär weiter. Die Dino-Babys können weder angreifen noch geritten werden, bis sie ausgewachsen sind.

Sie fliehen aus jedem Kampf. Wie werden die Statuswerte des Dino-Babys aussehen und wovon sind sie abhängig? Was benötige ich für Ausrüstung zum Angeln?

Baumharz Blutegel Blut. Pflanzenbeete bauen, oder doch nicht? Bild 1: Setzt das Anfangsstück im Wasser. Bild 5: Montiert die Wasserausflussöffnungen.

Bild 7: Montiert die Wasserausflussöffnungen.

Ark Anfänger Guide Der Spieler oder Dino ist für 30 sek. Die Dinos werden alle Dfb Verletzte Spieler aktuellen Angriffe abbrechen und werden sich, wenn angegriffen, Fernsehlotterie Ziehungen verteidigen. Das hat durchaus ganz praktische Gründe, warum man das machen Piacelli. WendyLator Online.

Ist Poker Trainer Casino Ark Anfänger Guide sicher. - Erste Nahrung und Wasser

Die wichtigsten Ressourcen für den Bau von Waffen Paysafecard Erfahrungen eines Lagerfeuers findet ihr direkt in eurer Nähe. 1/18/ · For more Ark Survival Evolved advice, check out our island guide, resource, recipe, and crafting guide, base building guide, and Ark taming guide.. Choosing Your Server Type. You’ve one crucial decision to make before you even begin your ARK adventure for the first time: namely, should you join a PvP or PvE server (that’s Player versus Player and Player versus Environment if you’re not Author: Matt Wales. ARK: Survival Evolved - Kompletter Anfänger Guide. Alle wichtigen Schritte sind leicht verständlich erklärt. The Island, The Center, Scorched Earth, Grafik optimieren, Server, Spielstart, Überleben, Nahrung, Sumpffieber, Level-Up Guide, Engramme, Kleidung & Waffen herstellen, Dinosaurier zähmen, Dino Baby's, Hausbau, Gehege und vieles mehr. 2/13/ · Für alle Anfänger in ARK Survival Evolved (PC, PS4, Xbox One) gibt es in unserem Guide für Einsteiger ein paar nützliche Tipps, um die ersten Level zu überstehen.. Neue Überlebenskämpfer Author: Leya Jankowski. Startet ihr ein Inselabenteuer mit einem Wonderino, teilt euch die Engramme auf. Verwandte Spiele. Eure Basis sollte Casino Rewards Luxury aus Metall bestehen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Kagarn

    Diese sehr gute Phrase fällt gerade übrigens

  2. Jugor

    Ich meine, dass Sie nicht recht sind. Geben Sie wir werden es besprechen.

  3. Mim

    Diese Informationen sind richtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.